B96
(PKW mit Anhänger)

B96 ist keine Fahrerlaubnisklasse, sondern die Eintragung einer Schlüsselzahl im Führerschein nach der Teilnahme an einem Einweisungslehrgang, der sich wie folgt zusammen setzt:

1. Theoretischer Unterricht 150 Min. (2,5 Stunden)
2. Praktische Übungen 210 Min. (3,5 Stunden)
3. Fahrpraktische Übungen 60 Min. (1 Stunde)

Nach diesem Einweisungslehrgang erhältst Du eine Bescheinigung von der Fahrschule mit der Du die Schlüsselzahl bei der Fahrerlaubnisbehörde (Stadt Würzburg bzw. Landratsamt) eintragen lassen kannst.

Da die BE Ausbildung in der Regel nicht teurer ist als der B96 Einweisungslehrgang, empfehlen wir unseren Fahrschülern gleich die Klasse BE zu machen bzw. zu beantragen. Einzig die nicht notwendige praktische Prüfung spricht für die Schlüsselzahl B96.