ASF-Aufbauseminar für Fahranfänger

Während Deiner Probezeit ist was schief gelaufen, Du bist auffällig geworden? Irgendwann kam dann der gefürchtete Brief von der Führerscheinbehörde. Die Anordnung eines Aufbauseminars. Keine Panik, das biegen wir schon wieder hin. Jetzt wirst Du dich wahrscheinlich sehr ärgern, doppelt bestraft zu werden. Bleib ruhig, eigentlich erhältst Du, zugegebenermaßen zwangsweise, eine super Weiterbildung. Unsere Seminarleiter gehen professionell mit der Situation um und helfen Dir vor allem dabei mit dem Verkehrsrecht nicht mehr in Konflikt zu kommen.

Konsequenz:

  • Die Probezeit verlängert sich von 2 auf 4 Jahre

Ziele des Seminars:

  • Ergründen von Ursachen für Regelverstöße und Unfallursachen
  • Den eigenen Fahrstil analysieren lernen
  • Welche Rolle spielen Gewohnheiten und Wertebewusstsein
  • Welche Faktoren beeinflussen die Entwicklung des eigenen Fahrstils
  • Die Fähigkeit entwickeln Erlebtes zu analysieren

Ablauf:

  • 4 Gruppensitzungen 135 Minuten
  • 1 Fahrprobe 30 Minuten

Termine: Jederzeit